Herzlich willkommen in meiner Welt

So schön, dass du heute den Weg zu mir gefunden hast! Mein Name ist Yasemin Öztin und ich liebe es Mensch und Tier dabei zu unterstützen in ihre Kraft zu kommen. Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen kann ich dir bestimmt in vielen Bereichen fundiert weiter helfen. Am besten schaust du dich erstmal in Ruhe auf meiner Seite um. Und wenn du mehr über meine Angebote wissen möchtest, dann freue ich mich dir weiterhelfen zu können.

Coaching am Bodensee

Ganzheitlicher Ansatz

In meinen Angeboten liegt der Fokus auf die ganzheitliche Betrachtung.

Für Mensch und Pferd

Viele meiner Angebote sind sowohl für Pferd als auch Mensch gedacht.

Lieb-ich-Momente fokussieren

Mit viel Herz und Lebensfreude unterstütze ich dich bei deinen Themen.

Du wünschst dir meine Unterstützung?

Dann schreib mich jetzt an! Ich freue mich schon von dir zu hören.

Aktuelles auf Instagram

Dein Pferd ist nach der Barhufbearbeitung immer etwas fühlig? 

Ich kenne das auch aus meiner Pferdezeit bevor ich Hufbearbeiterin war aber auch aus meiner Zeit als Hufbearbeiterin. Mir wurde sogar in meiner Hufausbildung erzählt, dass das normal ist und auch auf vielen Hufkursen wo ich war wurde das fast immer als „normal“ abgetan. 

Ist das wirklich so oder ist die Bearbeitung dann vielleicht auch einfach nicht richtig für das Pferd und nicht im Sinne fürs Pferd???

Hier ist ein wunderschöner gesunder und funktionaler Tinkerhuf nach der letzten Bearbeitung🐎. 

Vor knapp einem Jahr musste ich mich bei diesem Bub entschuldigen, weil ich ihm den Tragrand auf Sohlenniveau gesetzt habe und er dann paar Tage leicht fühlig war🙁.

Die allermeisten gesunden Barhufpferde laufen deutlich komfortabler mit 2-3 mm Tragrand über 
⚠️dem tatsächlichen Sohlennieveau⚠️. Aber gar nicht aus dem Aspekt, dass der Tragrand zum Tragen da ist, sondern weil er einfach einen Schutz für die inneren Hufstrukturen bietet.
Es ist auch stark abhängig davon wie das Pferd lebt und wo es sich bewegt und bewegt wird. Weichbodenhufe entwickeln sich anders als Hartbodenhufe und der Tragrand spielt hier eine große Rolle in der Überlegung der Hufbearbeitung.

Ich habe an diesem Huf noch nie eine Sohle bearbeitet seitdem ich ihn in der Hufbearbeitung übernommen habe, sie zeigt eine gute Dicke und ein schönes Sohlengewölbe und auch der Strahl ist wunderschön und wird nicht angerührt aber diese 2-3 mm Tragrand sind für dieses Pferd absolut entscheidend und sind für ihn sein Wohlfühl-Laufkomfort. Dann darf und soll er das unbedingt haben, seitdem läuft er gut auch nach der Bearbeitung🥰🐎.

Sollte dein Pferd nach der Bearbeitung fühlig sein, dann könnte es auch daran liegen, dass der Tragrand in vielen Hufbearbeitungen immer Plan auf das Sohlenniveau gesetzt wird. Wenn dein Pferd zu wenig Sohle hat und dies immer gemacht wird, dann kann das sogar auch größeren Schaden an inneren Hufstrukturen anrichten. Aber auch zu viel Tragrand kann natürlich unbequem fürs Pferd sein. 

#hufbearbeitung #hufe #hufpflege #gesundehufe #barhuf #barhufpflege #pferdeliebe #hufrehe
Bald geht’s endlich los🥳🤩🐎❤️ - unser Podcast startet jetzt am Montag, den 15.07. zum Thema Hufgesundheit und so viel mehr mit Maren von  @gobarhuf_  und mir😊. Wir freuen uns auf jeden Zuhörer und ihr dürft uns auch gerne immer Themen schicken zum Thema Hufe, die euch interessieren☺️. 

Ab Montag gibt es drei Tage hintereinander interessante Folgen für euch:

Montag 15.07.: Wir stellen uns vor🥰
Dienstag 16.07.: Fühligkeit beim Pferd und deren mögliche Ursachen!
Mittwoch 17.07.: Unsere schwersten Hufrehefälle!

Danach bekommt ihr immer im zweiwöchigen Rhythmus am Montag weitere spannende Themen, bleibt also dran😊.

So viel vorab😀

Folge 4 am 29.07.: hier geht’s um die verschiedenen Pferdehaltungen und unsere Beobachtungen!

Folge 5 am 12.08.: die Auswirkung von Bodenuntergründen in unseren Pferdehaltungen für den Huf!

Ihr findet uns bei Spotify, Apple Podcast und YouTube🐎🤗 - Klick auf folgen, dann verpasst du nichts😃.

Bis bald, Deine Maren und Yasemin

#hufgesundheit #hufe #hufbearbeitung #pferdegesundheit #pferdehaltung #offenstall #paddockparadise #paddocktrail #hufrehe #podcast #hufpflege #pferdefütterung #gesundehufe #barhuf #denkeganzheitlich #stoffwechselpferd
Zur Geburt ist der Huf mit einer Fohlenkappe zum Schutz ausgebildet. 

Am Anfang sind die Hufe normalerweise einfarbig und mit 4 Wochen beginnt dann das Pigment runterzuwachsen. 

Mit ca. 12 Wochen ist der Huf oben breiter als unten und mit ca. 18 Wochen ist er das erste Mal durchgewachsen. 

Ein Fohlenhuf wächst doppelt so schnell im Vergleich zu einem erwachsenen Pferd. D.h. in 12 Monaten ist er 2x heruntergewachsen. 

Das Hufbein ist bei Geburt schon ausgeknöchert aber es verändert noch seine Form und Knochendichte mit zunehmenden Gewicht und durch den Zug an den Ansätzen der Sehnen und Bänder.

Es ist wichtig, dass Fohlen von Beginn an viel laufen können und nicht in Boxen mit tiefem Einstreu aufwachsen. Der Huf benötigt einen Boden mit Gegendruck um sich gut auszubilden und vor allem benötigt er viel Bewegung, denn die Weichen für einen gesunden Huf werden im Fohlenalter gestellt. Ergo ist auch eine gute Hufbearbeitung für die Kleinsten von Beginn an wichtig. 

Hier seht ihr Isi-Stute Fee, heute etwas älter als ein Jahr. Ihre Hufe hatten schon die Tendenz länglich, schnabelnd und eng zu werden. Man sah schon wie Fee die Zehe im Stand mehr belastete (Bilder 01.04.). Durch diese Mehrbelastung wird das Fohlen im Erwachsenenalter auch über den Körper hinweg Dysfunktionen in Sehnen, Bändern, Muskeln und Faszien aufbauen, die wir jedoch in diesem Alter verhindern können. Jetzt öffnet sich ihr Huf im hinteren Bereich (Bilder 06.07.) und kann ein schönes Strahl-Ballen-Polster ausbilden, welches so wichtig für einen gesunden Huf ist. Zudem hat sich die Kapsel aufgerichtet und wird sich über die Zeit auch noch etwas verändern. Sie kann jetzt ihre Trachten und den gesamten hinteren Bereich im Stand belasten und hat eine schöne physiologische Trachtenlandung und dadurch keine Überbelastung von Sehnen und Bändern. Insgesamt ein schönes Ergebnis für eine kurze Zeit☺️

Hast du Fragen zum Fohlenhuf und zur Bearbeitung?

#pferdehufe #gesundehufe #hufgesundheit #hufpflege #icelandichorse #islandpferd #fohlenhufpflege #pferdegesundheit #islandfohlen
Eine liebe Hufkundin von mir im Onlinecoaching hat in den letzten 2 Monate diese schöne Hufentwicklung mit ihrem geduldigen Hafi geschafft🥰

Ja, Onlinecoaching am Huf ist möglich und viele Pferdebesitzer können ihren eigenen Pferden selbst super helfen. Natürlich immer mit Anleitung und meinem Beisein über Video!

Schaut euch den Ballen und den Strahl an, wie sie beide wieder weiter, breiter und kräftiger werden und die Hufform sich von einer zu langen, engen, schmalen Form zu einer schönen kompakten und fürs Pferd stimmigen Form entwickelt😊. Ja, die Eckstrebe legt sich bisschen um aber darum kümmern wir uns dann ein anderes Mal. Sie macht ihren Job und das ist das Wichtigste. Der Huf weitet sich wieder👌. Für mich sind Eckstreben schon lange nicht mehr der Endgegner sondern sehr hilfreich! Aber dazu in einem anderen Post mehr🙃. Was erstmal viel wichtiger für eine gesunde Huffunktion ist, ist ein gutes Strahl-Ballenpolster

Mit Eigenverantwortung, Wissensdurst über die Natur des Pferdes, Vertrauen in uns, Mut und dann Umsetzungsvermögen, können wir selbst die Dinge für unsere Pferde positiv verändern☺️.

Ich liebe es Pferd und Mensch helfen zu dürfen und ein Stück auf Ihrem Weg in die Pferde- und Hufgesundheit zu begleiten🫶

Die letzten Worte dieser lieben Kundin in Ihrer Sprachnachricht waren: 

Ich bin dir so dankbar Yasemin, du hast mir so einen Druck von meiner Brust genommen mir jetzt wieder einen Hufpfleger suchen zu müssen, wirklich vielen vielen Dank🥰🙏. 
Bitte, Bitte von Herzen gerne🐎❤️, ich weiß selbst wie es ist, denn auch ich wurde aus der Not heraus Hufpflegerin und habe viele Ausbildungen gemacht um meinen Pferden aus ihrer Dysbalance zu helfen. 

Wie geht es dir damit? 
Kennst du das Problem mit dem Druck auf der Brust im Thema Hufpflege?

Schreib mir gerne😊

#hufe #hufpflege #hufpfleger #hufpflegerin #barhuf #hufbearbeitung #hufschuhe #gesundehufe #hufgesundheit #pferdegesundheit #gesundehufe #gesundepferde #ohnehufkeinpferd #hufrehabilitation #hufrehe #pferdehaltung #offenstallpferd #paddockparadise #paddocktrail #faszientrainingpferd #faszientherapiefürpferde #pferdefütterung #denkeganzheitlich #pferdeliebe #pferdehufe
Hier wieder ein schönes Beispiel für die positive Entwicklung eines Hufes mit Strahlfäule🤗
Ich mach euch bald nochmals aktuelle Bilder von der Stute aber ich glaube es zeigt die Veränderung schon sehr schön☺️

Was ist Strahlfäule?

❗️ Anaerobe Bakterien, die in feuchten, unhygienischen Bedingungen gedeihen. Erstmal nicht mehr und nicht weniger.

Aber was können die Auslöser dafür sein?

 1️⃣. Unhygienische Bedingungen:
😱Schmutzige oder nasse Einstreu (Amoniak) im Stall
😱Mangelnde regelmäßige Reinigung der Hufe
😱Unzureichende Belüftung im Stall, die zu Feuchtigkeitsansammlung führt
😱ständiger Matsch in dem die Pferde stehen

Lösung: Regelmäßige Hufpflege und saubere, trockene Stallbedingungen oder auch Offenstallhaltungen. Matschkoppeln knöcheltief ist nicht pferdegerecht, nicht artgerecht und schon gleich gar nicht hufgerecht❗️

2️⃣. Falsche Hufbearbeitung (wie bei diesem Huf❗️ und bei vielen anderen Hufen auch😱)
Ich habe den Huf als Zwanghuf übernommen und
leider habe ich keine Bilder von der ersten Bearbeitung gemacht, die Anfang November 2023 war, denn da sah man sehr gezwängte Ballen, eine wahnsinnig tiefe Strahlfurche bis hoch in den Ballen. Viel zu tiefe Trachten, die Sohle viel zu arg bearbeitet und im Verhältnis eine viel zu lange Zehe. Der Huf hatte keine Balance. 

Egal welches Pferd ich neu übernehme, ich beobachte immer von Bearbeitung zu Bearbeitung, was der Huf von alleine macht. Sprich - Wo bildet er massiv Strukturen und wo nicht? Wie versucht er sich selbst zu helfen? Was braucht er für eine gesunde Balance? Denn der Huf zeigt und wahnsinnig viel an🫶

In diesem Fall habe ich bei der ersten Bearbeitung NUR die Zehe über einen neuen Abrollpunkt zurückgesetzt und ein kleines bisschen gekürzt. 

Weiter geht’s in den Kommentaren👇🐎👇🐎👇

#hufgesundheit #hufpflege #strahlfäule #strahlfäulebehandeln #barhufbearbeitung #hufpflege #hufpflegerin #barhuf #barhufpflege #hufpfleger #barhufbearbeiterin #hufrehe #hufe #hufrehebehandlung #huf #hufliebe #pferdeliebe #offenstall #offenstallhaltung #paddockparadise #pferdeineigenregie #paddocktrail #pferdehaltung #pferdegesundheit #gesundepferde #gesundepferdefütterung #fittepferde #denkeganzheitlich
Ja, viele Pferde haben Stoffwechselprobleme und dadurch auch bedingt Hufrehe, das ist richtig ✅ 

ABER‼️

Viele Pferde werden schlichtweg auch viel zu invasiv an den Hufen bearbeitet, können dann ohne Hufschutz nicht mehr komfortabel laufen, verkrampfen ihren Körper dauerhaft und ständig. Bestimmte Muskelgruppen, Sehnen, Bänder, Faszien sind völlig überbelastet und bekommen ein falsches Bewegungsmuster und über die Zeit hinweg auch Einlagerungen in den verkrampften Bereichen und dadurch früher oder später massive Stoffwechselprobleme. Denn ein Gewebe durch das der Abtransport von Giftstoffen, also Schlacken nicht mehr funktioniert, übersäuert und ist dann nicht mehr fähig diese Giftstoffe auszuscheiden. Das Pferd bewegt sich freiwillig deutlich weniger und es kommt zu Überbelastungen von anderen Entgiftungssystemen wie Niere, Leber, Lymphe, Darm, Haut. 

Natürlich ist dann alles was in das Pferd reinkommt an Zucker, Fetten, Medikamente und ungesundem Kram zu viel und der Stoffwechsel entgleist über die Zeit komplett.

Dieser Huf wurde mit dem richtigen Verständnis für einen gesunden Huf innerhalb eines Jahres wieder gesund. Ade chronische Hufrehe👋. Herzlich Willkommen funktionaler gesunder wunderschöner Barhuf❤️. Das Pferd hat heute mittlerweile seit ca. 3 Jahren keinen Schub mehr. Ist körperlich wieder richtig fit. Der Stoffwechsel ist komplett genesen und es wird wieder trainiert und auch geritten🥰🐎❤️

Ein wichtiges Merkmal eines gesunden Hufes sind glatte und gerade Wände ohne Rillen, Ringe oder Risse im Huf❗️

Dieser Huf wurde während des Heilungsprozesses so gut wie gar nicht an Strahl, Sohle und Eckstrebe bearbeitet🫶. Das hat ihm geholfen wieder gesund zu werden🐎😍

Willst du immer mehr zur Hufgesundheit lernen?
Kommentiere mit JA🐎

#hufe #hufbearbeitung #hufbearbeiter #hufbearbeiterin #hufpflege #hufpfleger #hufpflegerin #barhuf #barhufpflegerin #gesundehufe #gesundepferde #gesundebarhufe #pferdehaltung #pferdefütterung #stoffwechselpferd #emspferd #hufrehe #hufrehetherapie #hufrehebehandlung #hufreheheilen #hoofrehab #paddocktrail #offenstall #offenstallhaltung #pferdeliebe #pferdeglück #faszientherapiefürpferde #faszientrainingpferd
Ich liebe Hufe🥰

Wenn wir das Verständnis für gesunde Hufe haben und nicht mehr kranke Zustände als normal ansehen, dann können wir so gut helfen!!

1. Bild 1:
Hier sieht man sehr schön wie die Hornröhrchen (rote Einzeichnung) sich wieder aufrichten und sich der Winkel vom Kronrand deutlich verbessert und somit auch die Aufrichtung der Trachte aus einem untergeschobenen Zustand Peu a Peu rauskommen kann. 

2. Bild 2:
Die Form des Hufes verändert sich immer mehr und der Strahl kommt aus einem eher verkümmerten Zustand in einen gesunden kräftigen Zustand. 

3. Bild 3:
Das bisher vom Hufpfleger vor mir hinbearbeitete Gewölbe am Strahl entlang, bildet sich zu und es entsteht um den Strahl immer mehr Tiefe der seitlichen Strahlfurche bis vor zur Strahlspitze. Wenn der Huf soweit ist, wird er anfangen sein Gewölbe in seinem Maß angepasst und an die Bodenuntergründe wo das Pferd lebt, selbst zu bilden und es braucht weder ein Messer noch eine Flex dazu. 

Übrigens habe ich gestern an diesem Huf zum ersten Mal die Eckstrebe bearbeitet und einmal geradegezogen, nicht mehr und nicht weniger. Beim nächsten Mal wird das aber schon wieder anders sein und erfahrungsgemäß wird es hier kaum mehr an der Eckstrebe nötig sein was zu tun, denn die Balance wird sich jetzt immer mehr halten. 

Hast du Fragen dazu?😊

Ich freu mich auf eure Fragen🫶🐎🥰

#barhuf #barhufpflege #barhufbearbeitung #hufrehe #hufbearbeitung #gesundehufe #hufgesundheit #pferdegesundheit #gesundepferde #stoffwechselpferd #hoofrehab #hoofrehabilitation #offenstall #offenstallhaltung #paddockparadise #paddocktrail #faszienpferd #faszientherapiepferd #faszientraining #faszientrainingpferd #tensegralespferdetraining #imherzenbarhuf #denkeganzheitlich #pferdeliebe #hufliebe
1. Walnuss - sehr reich an Vitamin C welches das Immunsystem super unterstützt

2. Haselnussblätter enthalten eine Vielzahl von Mineralien wie -

Kalzium: Wichtig für die Knochengesundheit und andere körperliche Funktionen.

Magnesium: Unterstützt die Muskelfunktion und den Energiestoffwechsel.

Kalium: Spielt eine Rolle bei der Regulierung des Blutdrucks und der Funktion von Nerven und Muskeln.

Eisen: Essenziell für den Sauerstofftransport im Blut.

Zink: Wichtig für das Immunsystem und die Wundheilung.

Linde - enthält auch Vitamin C aber auch viel Vitamin A welches gut für die Sehkraft ist und die Zellgesundheit fordert. 

Phosphor ist in den Lindenblättern auch als Mineralanteil enthalten und ist ein wichtiger Bestandteil von Zähnen und Knochen. Außerdem spielt es eine große Rolle für den Energiestoffwechsel. 

Ist das ein hilfreicher Post für dich und dein Pferd?
Antworte gerne mit ❤️

Viel Freude beim Ausprobieren mit deinem Pferd
🥰🐎

#pferdegesundheit #fittepferde #pferdegesundfüttern #pferdegesunderhalten #pferdenatur #pferdeliebe #pferdestoffwechsel #pferdeernährung #pferdehaltung #offenstallhaltung #pferdefütterung #hufrehe #hufgesundheit #hufe #paddocktrail #paddockparadise #stoffwechselpferd #natürlichepferdefütterung #emspferd #pferdegesundfüttern #phytotherapie #darmgesundheitpferd #sommerekzem #stoffwechselkur #darmkur #pferdeineigenregie #mitpferdenleben #vonpferdenlernen #mitpferdensein #ponyhof
Der letzte Post endete mit den
Worten...
UND EIGENTLICH SIND WIR SELBST DER SCHLÜSSEL🔑

Warum ist das so?

Weil wir selbst oft bewusst oder auch unbewusst Atemprobleme haben und viel zu kurz und zu flach atmen. Atemwegserkrankungen sind auch bei uns Menschen ein sehr häufiges Thema. Mir fällt in meiner Arbeit mit Mensch und Pferd immer öfter auf, wie wenig wir oft über unseren eigenen Körper wissen. Wenn wir jedoch mehr über uns selbst wissen und fühlen, lernen wir Dysbalancen selbst lösen können, wir bekommen ein Verständnis für Körperprozesse und können daraus ein ganz anderes Verständnis fürs Pferd entwickeln, denn es ist im Prinzip nichts anderes.

Deswegen starte ich heute mit uns selbst und du bekommst hier drei Übungen, die ich empfehle drei Wochen jeden Tag und jede Übung und jede Körperseite für mindestens 3-10 Minuten jeweils zu halten. Beobachte deinen Atem zu Beginn und nach den drei Wochen und mach ihn dir jeden Tag richtig bewusst während den Übungen und gerne auch öfter über den Tag hinweg.

Den wichtigsten Atmungsteil im Körper den wir ansprechen müssen ist der Rumpf und alle Muskelübergänge zum Rumpf. Egal ob Mensch oder Pferd.

Die wichtigsten Muskeln für die Atmung:

Zwerchfell - ist der wichtigste Atemmuskel. Es befindet sich unterhalb der Lunge und kontrahiert sich beim Einatmen, wodurch der Brustraum vergrößert wird und Luft in die Lungen strömt. Beim Ausatmen entspannt es sich und die Luft wird aus den Lungen gedrückt.

Zwischenrippenmuskeln - befinden sich zwischen den Rippen und unterstützen die Atembewegungen.
Die äußeren Muskeln helfen beim Einatmen, indem sie die Rippen nach oben und außen ziehen, während die inneren Muskeln beim Ausatmen helfen, indem sie die Rippen nach unten und innen ziehen.

Brustkorb - besteht aus den Rippen, dem Brustbein und den Brustwirbeln. Er schützt die Lungen und das Herz und ermöglicht durch seine Beweglichkeit die Atembewegungen.

👇Weiter in den Kommentaren👇

#pferdeliebe #körperliebe #pferdegesundheit #fittepferde #gesundepferde #selbstermächtigung #pferdeatmung #copdpferd #equinesasthmabeimpferd #faszientherapiefürpferde #faszientrainingpferd #faszientraining #faszienyoga #faszientherapie #faszien
👉In Teil II geht es nun darum, was nun von unserer Seite aus als Pferdebesitzer und Pferdefreund zu tun ist? Gilt übrigens für alle Pferde, denn so viele Pferde auch ohne Atemwegsdiagnose atmen viel zu kurz und zu flach❗️❗️❗️

✅Die Zusammenhänge des Körpers besser verstehen und fühlen lernen

✅Die Muskeln, Organe und das Gewebe im Zusammenspiel im Pferdkörper zu lernen, zu beobachten und durch verschiedene Techniken selbst behandeln zu können

✅Lernen wie wir diese auch in der Bewegung ansprechen können um angespannte überarbeitete Muskeln zu lösen und Muskeln die nicht mitarbeiten und gerade quasi im Urlaub sind 🏝️ wieder anzusprechen und im nächsten Step Peu a Peu wieder gesund aufzubauen🐎 

✅Verschiedene Techniken und Trainings anzuwenden , denn Faszien lieben die Vielfalt an dynamischen Bewegungen

💡MERKE💡
Wir kommen also alle nicht drumherum unsere Pferde mit Atemwegserkrankungen selbst zu unterstützen, wenn wir langfristig Erleichterung und Gesundheit für sie bringen wollen, nebst gutem Heu, Inhalation, Haltung usw.

❗️und eigentlich sind wir selbst der Schlüssel 🔑 

👉dazu morgen mehr in TEIL III🥰
👉bleib dran und sei gespannt😁, denn dein eigener Körper verrät dir selbst sehr viel über den Körper deines Pferdes und deren Zusammenhänge😊

Möchtest du die Atmung deines Pferdes auch endlich selbst langfristig unterstützen und dazu beitragen dass dein Pferd wieder freier und tiefer atmen kann? 

Kommentiere mit JA☺️

#atmungpferd #bronchitispferd #copdpferd #gesundepferde #faszientherapiefürpferde #faszientherapiepferd #fittepferde #faszientrainingpferd #tensegralestrainingpferd #gesundepferdefütterung #gesundepferdehaltung #pferdeatmung #paddocktrail #pferdehaltung #offenstall #pferdetraining #equinesasthmabeimpferd #pferdelunge #pferdelungefit
Ich nenne es jetzt mal mit Absicht nicht Equines Asthma und Co., denn was ich bei jedem Pferdchen in der Therapie beobachte egal welche Diagnose mit der Atmung sie haben, die Faszientherapie und das passende Training unterstützt die Pferde auf Dauer wahnsinnig gut.

Sie ist keine Hexentherapie - also Hex, Hex und alles ist weg. Nein, sie braucht Zeit. Sie braucht die Unterstützung vom Besitzer, denn ein Therapeut kann diese Regelmäßigkeit nicht leisten, da sie am Anfang täglich wichtig ist aber sie ist langfristig ein großer Schlüssel um körperliche Dysbalancen an der Ursache zu lösen und wieder aufzubauen, natürlich zusätzlich zu gutem Heu, einer artgerechten Haltung mit viel Bewegung und allen Bedürfnissen die das Pferd eben so hat. 

👇 Alle Atemwegspferde haben Probleme mit 👇

🩻der Zwischenrippenmuskulatur, 
🩻der Lendenmuskulatur (M. Iliopsoas) in Verbindung zur 
🩻Bauchmuskulatur und vor allem müssen die 
🩻thorakalen Muskelschlingen beachtet werden. 

👉Alle Pferde die ich hier behandle sind wahnsinnig eng in ihrer Brustmuskulatur, der Übergang von Hals- zur Brustmuskulatur ist sehr fest, die Schultern sind fest an den Körper gepresst und all diese Bereiche verengen den Lungenraum zusätzlich und nehmen Platz zum Atmen. 
Wenn wir dann auch noch obendrauf sitzen und total fest sind, die Knie zusammendrücken und/ oder der Sattel womöglich noch zu eng ist, dann noch schlechtes Heu, eine staubige Haltung, wenig Bewegung, durch Züchtung und Co. weitere körperliche Themen, dann landen viele Pferde in einer körperlichen und oft auch mentalen Abwärtsspirale. 

Jetzt das Gute☺️. Ich bin überzeugt davon, viele dieser Dysbalancen können wir mit unserem Einsatz weitestgehend lösen und dann so stabilisieren, dass ein Pferd seinen Körper lernt besser und gesünder zu benutzen. Aber das braucht Zeit und Geduld!!! 

Weiter geht’s morgen im 2. Teil 👉 bleib dran 👉Hast du schon Erfahrungen in der Faszientherapie und dem Training bei Atemwegserkrankungen? 

#pferdeliebe #pferdeatmung #pferdegesundheit #faszientherapiefürpferde #faszientrainingpferd #tensegralespferdetraining #equinesasthmabeimpferd #lungenpferd #copdpferd #hustenpferd #allergiepferd #denkeganzheitlich
Danke an alle Teilnehmer🥰🙏, Danke an die tollen Pferdchen die alle so lieb und geduldig mitgemacht haben🐎❤️, Danke für die mega schöne Location🇩🇰🌊☀️🐴 von @gobarhuf_ und Danke an dich Maren für die tolle Zusammenarbeit☺️ - 
im ❤️ Barhuf

#hufe #hufkurs #hufworkshop #hufbearbeiter #hufbearbeitung #hufpflege #hufpflegerin #gesundehufe #barhuf #pferdegesundheit #hufrehe #hufgesundheit #pferdehaltung #peterameyhoofrehab
Loading the next set of instagram posts...