Herzlich willkommen in meiner Welt

So schön, dass du heute den Weg zu mir gefunden hast! Mein Name ist Yasemin Öztin und ich liebe es Mensch und Tier dabei zu unterstützen in ihre Kraft zu kommen. Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen kann ich dir bestimmt in vielen Bereichen fundiert weiter helfen. Am besten schaust du dich erstmal in Ruhe auf meiner Seite um. Und wenn du mehr über meine Angebote wissen möchtest, dann freue ich mich dir weiterhelfen zu können.

Coaching am Bodensee

Ganzheitlicher Ansatz

In meinen Angeboten liegt der Fokus auf die ganzheitliche Betrachtung.

Für Mensch und Pferd

Viele meiner Angebote sind sowohl für Pferd als auch Mensch gedacht.

Lieb-ich-Momente fokussieren

Mit viel Herz und Lebensfreude unterstütze ich dich bei deinen Themen.

Du wünschst dir meine Unterstützung?

Dann schreib mich jetzt an! Ich freue mich schon von dir zu hören.

Aktuelles auf Instagram

Tja, bei vier Pferden gibt es immer was zu tun und zu lernen😅. Langweilig wird es uns nicht😉.

Die liebe Wolke hat gerade wieder Pollenallergie und damit verbunden eine starke Bauchatmung und auch öfter mal Atemgeräusche und sehr trockenen Husten.

Ich habe Wolke vor ca. fünf Jahren übernommen und als sie vom Norden Hamburgs in den Süden zu uns kam fing diese Atemwegserkrankung an. 

Heute ist es nicht mehr so schlimm und so viel wie damals weil wir natürlich schon viel gemacht haben über ihren Stoffwechsel und andere Therapien und dennoch ist es immer ca. 2-3 Mal im Jahr zur Pollenzeit.

Mittlerweile setze ich die Faszientherapie bei ihr ein und noch ganz frisch auch das Training dazu aber noch nicht ganz so intensiv aufgrund ihrer Hufrehegeschichte. Beides zusammen kann echt ein Teufelskreis sein und ganz oft ist es so, dass die Hufrehe und die Atmung miteinander zusammenhängen.
Das liegt meiner Meinung nach an der einhergehenden Trageschwäche die die Pferde durch die Hufrehe und die Schonhaltung bekommen. Vor allem chronische Hufrehe macht die Pferde sehr fest. 

Der Rumpftrageapparat wird geschwächt und somit die Lungenfunktion eingeschränkt. 

Gehen wir nur mal von uns selbst aus:
Ist unser Brustkorb 🩻 verengt durch ständiges Schulter nach vorne beugen und Einsacken im Rumpf, bekommen wir auch immer schlechter Luft. Die Organe werden gequetscht und unsere Atmung immer flacher und kürzer. Öffnen wir nun unseren Brustraum durch tägliche Dehnung, bekommen wir wieder richtig gut Luft und unser Brustraum gewinnt an Weite. 

Dasselbe passiert beim Pferd. Immer wenn ich Wolke über die Faszientherapie dabei helfe, geht es ihr schnell besser. Sie hustet stark ab und der Schleim löst sich. Es ist soooo schön zu sehen, wie die Faszientherapie auf so vielen Ebenen hilft🥰🫶. Ein freier, agiler und gesunder Körper ist bereit auch persönlich zu wachsen🙌

#pferdeatmung #atemwegserkranktepferde #atemwegserkranktepferde #hufrehe #pferdekörper #formfollowsfunction #dülmenerwildpferd #gesundheitpferd #pferdegesundheit #paddocktrail #faszientherapiefürpferde #faszientrainingpferd #tensegrityhorse #tensegritypferd #denkeganzheitlich #equinesasthma #pferdeliebe❤️
Teil 1🤓

Wenn ein Pferd einen Hufreheschub hat,ist die erste Frage, die wir uns stellen müssen:

Was ist der Auslöser/ die Ursache?

Die häufigsten Ursachen, die ich sehe sind:

1. Stoffwechselprobleme beim Pferd
Die Endokrine Hufrehe, die durch eine Störung im Hormonhaushalt (Insulin) ausgelöst wird. 
EMS und Cushing. 

Schauen wir uns die meisten Pferde hier an, kündigt sich die Hufrehe schleichend und über mehrere Jahre an. Viele Besitzer können es nicht sehen oder (und das erlebe ich ehrlicherweise auch oft) wollen es auch nicht sehen! 

Die Pferde sind oft viel zu dick aber eben nicht immer - es gibt sie rippig und bauchig. 
Sie zeigen oft Einlagerungen am Mähnenkamm, an den Augen, auf der Kruppe, an der Schulter und am Schlauch/ Euter, haben oft tränende bis eitrige und entzündete Augen, sind auffällig im Fellwechsel, haben einen schlechten Muskelaufbau, zeigen Probleme mit Juckreiz, haben häufig Atemprobleme, sind oft klemmig (zeigen ungesunde Bewegungsmuster, Bänder- und Sehnenprobleme), zeigen eine Bewegungsunlust und/oder sind völlig panisch oder launisch.

Die meisten Stoffwechselerkrankungen sind schlichtweg hausgemacht!!!
Erreicht wird dies durch eine viel zu fette, zuckerreiche und schadstoffbelastete Fütterung und durch viel zu wenig Bewegung um jetzt mal die zwei wichtigsten Aspekte zu nennen. 

Irgendwann kommt das Fass zum Überlaufen. Der Hufbeinträger wird beschädigt und löst sich von der Hufwand, da kann dann die Medikamentengabe, die Wurmkur, das Grasen für nur 10 Minuten das 
i-Tüpfelchen sein- zack da ist der erste akute Reheschub und in den meisten Fällen nicht der einzige, die chronische Rehe entsteht. 

Stellen wir die Stoffwechselprobleme und somit die Ursache ab und helfen dem Pferd durch ein gutes Management seinen Stoffwechsel wieder zu regenerieren, dann bekommt der Huf auch die Möglichkeit wieder funktional, gesund, stark und leistungsfähig zu werden❤️🐎❤️🐎

Teil 2 folgt🤓🤓

#hufrehe #hufreheheilen #hufe #huf #barhuf #hufpflege #gesundehufe #hoofrehab #hufpflegerin #hufliebe #pferdeliebe #cushing #faszientrainingpferd #gesundespferd #araberpferd #offenstallpferd #paddocktrail #hoofcare
Einen schönen starken, leistungsfähigen, gesunden BARHUF bekommt ein Pferd:

1. durch intelligentes Haltungsmanagement in dem die Pferde sich 24/7 viel bewegen können. Meiner Meinung nach macht eine Paddocktrailhaltung oder eine „wirklich“ gute Offenstallhaltung Sinn wo die Pferde Anreize für viel Bewegung bekommen. Das geht auch auf kleinen Flächen, wenn man sie sinnvoll nutzt.

2. Einsinkeböden durch tiefes Rundkies oder Sand/Rundkiesgemisch helfen uns dabei, die Sohle von innen selbst formen zu lassen und die Wände zu berunden ohne dass wir ein Messer benutzen müssen. Was keinen Sinn macht fürs Pferd sind Betonflächen, Rasengitter oder harte Rastergitter mit etwas Sand aufgefüllt, das ist zu abrasiv wie ich aus eigener Erfahrung weitergeben kann. Pferde nur im Matsch oder Ammoniak macht natürlich auch keinen Sinn aber ich denke das ist eh klar!

3. die schönsten, stärksten und kompaktesten Hufe entstehen, wenn wir so wenig wie möglich und so viel wie nötig bearbeiten. Dazu benötigen wir einen guten Blick, das Verständnis, das Gefühl und das Wissen für einen gesunden Barhuf und seine gesunden Hufstrukturen. Gesunde Hufe benötigen kaum eine Bearbeitung, denn sie halten sich mit Abrieb und Wachstum in einem für sie guten Maß und das auch über langen Zeitraum. 

4. Finger weg von invasiven Trimms wie es sie heutzutage zu haufenweise gibt. Hieraus entstehen desolate Hufzustände wie ich sie leider auch viel zu oft sehe!!! Es gibt keine Schema F und keine Schablonenbearbeitung! 

5. gesunde Hufe können Weichboden- und Hartbodenhufe sein - beide entwickeln sich unterschiedlich und haben dennoch durch ihre unterschiedliche Arten dieselben gesunden Strukturen. Weichbodenhufe entwickeln Sohlengewölbe, Hartbodenhufe werden tendenziell weniger bis kein Sohlengewölbe haben. 

Du willst mehr wissen? Dann findest du den Rest in den Kommentaren unter diesem Post
🐎👇🐎👇🐎👇🐎

#huf #hufe #hufpflege #barhuf #hufpflege #hufrehe #hoofrehab #hufrehabilitation #hufpflegerin #offenstall #offenstallhaltung #paddocktrail #pferdehaltung #gesundehufe #peteramey #gesundebarhufe #hoofcare #hoof #hooftrimming #hufschuhe #hoofboots #pferdeliebe #hufliebe
Gesunder und funktionaler Isländer-Hinterhuf!!Eisenabnahme war im August 2023. 
Ab da habe ich ihn auf Barhuf umgestellt. 
Er hat eine schöne konkave Sohlenwölbung, die ich bis heute nicht einmal bearbeitet habe🤫. 
Das Gewölbe bildet sich je nach Bodenuntergründe und konkavität des Hufbeins selbst und hält sich von ganz alleine🤗. Es sollte nicht künstlich hingeschnitzt werden!
Er hat auch keine Unebenheiten in der Sohle.
Auch an den Eckstreben, Trachten ist nicht wirklich was zu tun. 
Rundum ein toller kräftiger Huf mit einer geschlossenen weißen Linie und davon hat Herr Isländer vier🐴. Damit lässt es sich auch komfortabel laufen🐎🐎🐎.
Laufleistung, artgerechte Pferdehaltung (Paddocktrail) und sinnige Bodenuntergründe machen es möglich!!!

#huf #barhuf #barhufpflege #pferdehaltung #hufschuhe #gesundehufe #hufrehe #hufbein #peteramey #hufbearbeitung #hufbearbeitungskurs #artgerechtepferdehaltung #hufgesundheit #barhufpflegerin #laminitis #paddocktrail #pferdeliebe #icelandichorse
Eine liebe Kundin im Training sagte zu mir, du machst das irgendwie anders, du hast so eine Leichtigkeit und Spaß mit dem Pferd🥰.

Und ja, das ist heute eine Fähigkeit, die ich in meiner Entwicklung in den letzten Jahren mit den Pferden gelernt habe. Egal ob ich trainiere, Hufe mache, Faszientherapie mache oder was auch immer, der Spaß und die Freude haben absolute Priorität🥳🤩🐎🩷. 

Mir ist ganzheitliche Gesundheit mega wichtig sowohl für mich als auch für die Pferde (das ist mein Thema) aber heute nicht mehr aus einer Ernsthaftigkeit und Verbissenheit heraus sondern vielmehr aus einer spielerischen Leichtigkeit 💃 , eigener Forschung und einem Wissensdurst 🧐 heraus. Eines was ich in den letzten Jahren immer mehr gesehen habe, dass Pferde eine wahnsinnige innere Größe entwickeln wenn man nicht nur „etwas mit ihnen erarbeitet“ sondern sie darin sieht wie wunderschön sie sind und sie darin fordert sich noch schöner und präsenter zu zeigen - das ist auch eine Art von Aufrichtung und lässt sie auf allen Ebenen wachsen. 

In meinem Leben gibt es dieses es ist „Immer So oder so“ nicht. Denn Pferde sind individuell so wie wir Menschen auch und wir müssen ihre Persönlichkeit und ihren Körper erkennen und fordern. Es gibt Weichen die wir immer stellen ja aber wir müssen sie auch ganz flexibel immer für jedes Pferd angepasst umstellen können. Training ist wahnsinnig wichtig und EINE der Weichen wenn wir ganzheitlich an das Thema herangehen und unsere Pferde benötigen wie wir ein gesundheitsförderndes Training aber eben immer auf allen Ebenen „Körper, Geist und Seele“.

Ich sehe Menschen im Training mit Verbissenheit, ohne ein Lächeln im Gesicht, Menschen die sich über ihr Pferd ärgern oder sogar Angst vor ihm haben. Der Schlüssel dafür ist, Entspannung und damit meine ich nicht nichts mit seinem Pferd zu machen, nein damit meine ich spielerisch, neugierig die Schritte in die richtige Richtung zu gehen und nicht in ihnen aus Angst vor Fehlern oder innerer Bequemlichkeit und Glaubenssätze zu verharren. 

Herausforderungen sind da, damit wir uns mit ihnen beschäftigen und auseinandersetzen und mit Freude daran wachsen und uns mit ihnen entwickeln.#pferdeliebe
Amar hatte Anfang Mai 2023 eine schwere akute Rehe. Ich habe ihn und seine Besitzerin damals als Kundenpferd übernommen und mittlerweile ist sein Huf durch gute Hufbearbeitung, stoffwechselgerechter Fütterung mit Vitalstoffen und gutem Heu, rehegerechter Bewegung über Stock und Stein im Gelände (natürlich erst als er wieder gut laufen konnte)und über verschiedene intelligente Untergründe, auch im Haltungskonzept, kein Gras und das wahnsinnige Zutun seiner Besitzerin durch eine Phase, die alles andere als leicht ist, wieder gut stabil, sodass er jetzt auch wieder auftrainiert werden kann, damit sein Frauchen und er auch bald wieder zusammen reiten können🥰.

Das war seine erste ausgiebige Faszientherapie mit anschließendem ersten Training.
Meine Idee hinter meiner Arbeit ist, dass die Pferdebesitzer die Fähigkeit erlernen selbst ihre Pferde nach langen Krankheitsphasen wieder fit zu bekommen und dabei Spaß und Freude haben und gemeinsam wachsen🥰🐎✨💪.

Hier das erste Mal um ihm eine Idee von Tempo zu geben frei - ich merke, das hilft am Anfang dem ein oder anderen Pferd sehr in seiner Bewegung und wir erkennen dadurch auch seine Bewegungsstrategie. An der Longe fand er keinen Raumgriff. Ohne Longe wurde es um Welten besser. Natürlich werden wir nun immer weiter darauf aufbauen☺️. 

Die Faszientherapie und das Training über ein gesundes Grundtempo in Dehnung und positiver Körperanspannung helfen dem Pferd hier, selbst die Idee von einem gesunden Bewegungsmuster mit Spannungsbogen zu erhalten❤️. Natürlich steckt auch hier ein Weg dahinter✨🤸‍♀️✨

Ich freu mich auf Amar‘s Entwicklung raus aus der Rehe, Schonhaltung und Kompensation, rein in ein gesundes Leben voller Bewegung✨🐎✨

Übrigens mache ich die Erfahrung, dass auch die Menschen der Pferde mit Hufrehe einen ganz neuen Schwung in ihrem Leben erfahren, wenn sie sich auf diesen Prozess mit ihrem Pferd einlassen
💜🩷❤️💛💙🧡

#hoofrehab #hufrehe #biotensegrity #tensegrity #faszientraining #faszientherapie #hufbearbeitung #hufworldwide #körpergeistundseele #pferdeliebe #horsefitness #fitsein ##hufreheistkeintodesurteil #intelligentestraining #hufreheheilen #spaßangesundheit #murgesehorse
Gesundheit ganzheitlich betrachten, das ist mein Leben und meine Passion sowohl für Pferd als auch für Mensch💙🐎🩷🐎🧡🐎💛🐎💜🐎❤️

In der Pferdewelt mache ich oft die Erfahrung, dass sich alle um ihr Pferd sorgen und mir ging es auch so wahnsinnig lange so, bis ich selbst sehr krank wurde. Durch meine Erkrankung wurde mir klar, dass an erster Stelle IMMER ich stehe. 

Durch meinen eigenen Weg zurück in die Gesundheit und die Lebensenergie, wurde mir immer klarer wie wichtig es ist, die Dinge für sich selbst erstmal zu machen um es dann auch fürs Pferd nochmals ganz anders zu lernen, verstehen, zu fühlen und dann umzusetzen✨❤️✨.

Es beginnt also alles immer erstmal mit Dir selbst😘

(Dasselbe gilt übrigens auch für Menschen ohne Pferde😉)

✨Es gilt immer✨

#gesundheit #ganzheitlich #ganzheitlichegesundheit #alleebenendergesundheit #yinyoga #pferde #supplements #bewegung #faszientraining #faszientherapie #ätherischeöle #pferdeliebe #pferdemädchen #körpergeistundseel #fühlen #zuhören #dieleisestimme
Ohne Worte❤️🐎🥰🌳✨💯🤸‍♀️😍
Soooooo scheeeeee wars😍😍😍
#geländetraining #pferdetraining #pferdeliebe #icelandichorse #tensegrity #faszientraining #zeitzusammen #spaß #entspannung #ausreiten #frühlingsgefühle #ohneerwartungen #ponylove #horsesofinstagram #paddocktrail #körpergeistundseele #bewegungmachtglücklich #pferdefreunde #pferdemädchen
Ja, wir werden immer besser, denn wir finden zusammen den Weg, Nils in 2024 zu einem sicheren Verlasspferd für schöne gemeinsame Ausritte im Gelände zu entwickeln🦄

Er denkt immer mehr selbst mit und kann in Stresssituationen sich die Dinge anschauen ohne gleich komplett auszuticken. Denn bisher wusste er nicht wohin mit seiner angestauten Emotion. 

Auch wenn es ihm immer noch sehr schwer fällt sich wirklich mit sich selbst auseinanderzusetzen und seine Idee gerne immer die Ablenkung von dieser inneren Herausforderung ist, kommt er dennoch immer mehr dazu, sich darauf einzulassen und auch mal loszulassen und zu entspannen. Damit meine ich aber primär, dass er immer mehr sein Hirn einschalten kann und dadurch auch ruhiger und entspannter in sich wird. 

Denn ein Pferd im blinden Aktionismus ist genauso gefährlich und hirnlos wie ein Mensch im blinden Aktionismus. D.h. wir üben sehr stark an Klarheit, Fokus, innerer Ruhe und Entspannung. All das worin ich mich selbst die letzten Jahre gechallenged habe
😃🥰🥳☺️🐎💯❤️

Warum sollten Pferde nicht auch dieselben Persönlichkeitsthemen haben wie wir? 

Es ist echt mega schön, heute mit diesem Blick darauf schauen zu können und selbst auch ruhig und gelassen rangehen zu können, weil ich selbst durch meine Entwicklung weiß mit welchen Dämonen mein Pferd gerade in sich kämpft und wie schön es sein kann, wenn man diese bewältigt und Ruhe in einem einkehrt🥰🙌.

Thats it - „eigentlich“ kein Hexenwerk😉❤️, was ich heute immer mehr feststellen darf🙏

Hast du auch ein Pferd, welches im Gelände nicht handelbar ist?
Gehst du vielleicht auch schon lange nicht mehr mit deinem Pferd alleine ins Gelände?
Hast du in dir eine Angst aufgebaut, die euch beide lähmt und behindert? 

Was ist euer Ziel gemeinsam 2024?❤️🐎❤️

Ich freu mich von dir/euch zu lesen🥰

#verlasspferd #pferdetraining #pferdezeit #pferdeliebe #haflinger #angstpferd #großerheld #tensegrity #persönlichkeitsentwicklungfürpferde #individuumpferd #charakterpferd #ponyliebe #gemeinsamezeit
Eine neue Creme für Wunden und offene Stellen ist entstanden❤️.

Gerade jetzt im Fellwechsel unterstützt sie die Haut unserer Pferde sehr. Der eine juckt sich an der Brust, der andere am Kinn, der nochmal andere am Bauch. Jeder hat da so seine Vorlieben. Fakt ist, der Fellwechsel vom Winter ins Frühjahr ist immer etwas kitzelig für die Pferde und da entstehen gerne auch mal etwas Hautirritationen. Diese selbsthergestellte Wundencreme hilft den Pferden für diese Zeit☺️. 

Jeden Tag die Stellen etwas einschmieren und gleich ist der Juckreiz etwas gelindert und die Haut gut unterstützt. Aber natürlich auch für größere Wunden als Unterstützung super geeignet. 

Ich finde es sehr schön, mit den kleinen reinen ätherischen Helferlein meine Stallapotheke zu bereichern und somit auch vieles für die Pferde mit reiner Pflanzenpower selbst herzustellen und gleichzeitig immer mehr darüber zu lernen. 

Für alles gibt es ein Öl und in unserer Pferdearomatologiegruppe gibt es mega viel Input, wie jeder von uns für sich und sein Pferd tolle Sachen selbst machen kann🤗

Selbstverständlich ersetzen sie keinen Tierarzt aber sie können präventiv unterstützen🙌.

Sprich mich gerne an, wenn es dich interessiert🥰

Oder komm zu unserem Aroma-Abend am 08.03.2024 um 20 Uhr im Burghof Herzenspferde, Zimmernstraße 22, 88637 Leibertingen mit @jj_julia_jaeger ⭐️🐎⭐️ und lerne die Öle in angenehmer Atmosphäre kennen❤️
Mir war klar, dass die Ausbildung zur Faszientherapeutin für Pferde eine absolute Ergänzung wird für meine eigenen Pferde, vor allem auch für Nils mein Ausbildungspferd aber auch meine drei anderen Pferde werden mittlerweile alle tensegral trainiert und es tut jedem einzelnen sichtbar wahnsinnig gut❤️.

Natürlich ist sie aber auch für all meine lieben Hufkunden gut, wovon der ein oder andere auch schon fleißig mit seinem Pferdchen ist🥰👏.

Dass sie jedoch ein so krasser GameChanger wird, da bin ich selbst baff obwohl ich es schon selbst an meinem eigenen Körper erfahren durfte was Faszien für eine unfassbare Aufgabe im Körper haben und wie sie die Verbindung zu einfach ALLEM sind. 

Sie sind das Netzwerk was alles zusammenhält!!! Fest und elastisch zugleich🤸‍♀️.

Nils Lahmheit ist „fast“ weg. Er bewegt sich soviel leichter und ist viel fitter geworden in den letzten 2,5 Monaten und sein Körper macht eine krasse Entwicklung sowohl von der Bewegung, vom Stoffwechsel und geistig. Mental wächst er seitdem unfassbar, damit es mittlerweile sogar meiner lieben Freundin heute aufgefallen ist😍. 

Hier mal ein kleiner Einblick wie sehr sein Körper sich verändert hat✨🦄✨🦄

Wenn du auch gerne mit deinem Pferd den Faszien-Weg starten möchtest, dann schreib mich sehr gerne an☺️
#faszientherapiefürpferde #faszientrainingpferd #tensegrity #horsetensegritytraining #pferdetraining #machdeinpferdfit #yinyoga #pferdeliebe #haflinger #horsetraining #hufpflege #gesundepferde #gesundehufe #hufe #horsehoofsoul
Übrigens das Balance-Pad habe ich erst seit heute, dafür klappt es schon ganz gut und ich bin sehr zufrieden😊
#yinyoga #faszientraining #vielfalt #balancetraining #balancepad #reiten #pferdeliebe #pferdetraining #besserreiten #körpergefühl #tensegrity #yinyogalove #faszienlove #morbusbechterew #ade #gesundundfit #glücklich
Loading the next set of instagram posts...